Der Blog von Hope Industrial

  • YouTube
  • Twitter
  • Email
  • RSS
Logo de Hope Industrial Systems

Compliance-Erklärung zu Konfliktmineralien

Die Gewinnung, Verarbeitung und der Einsatz von sogenannten „Konfliktmineralien“ aus Abbaugebieten in der Demokratischen Republik Kongo und angrenzenden Ländern hat zunehmend internationale Aufmerksamkeit erregt. Dies veranlasste den US-Kongress zum Erlass des Dodd-Frank-Gesetzes (Dodd-Frank Wall Street Reform und Consumer Protection Act), das von börsennotierten Unternehmen, die Konfliktmineralien in ihren Produkten verwenden, verlangt, die Herkunft dieser Mineralien offenzulegen. Das Gesetz wurde erlassen, um Unternehmen von einem Handel mit Mineralien abzuhalten, durch welchen regionale Konflikte direkt oder indirekt finanziert werden.

Weiterlesen

Elo Touchscreen-Bedienfeld

Installation und Kalibrierung Ihres Touchscreens von Hope Industrial

Eine der häufigsten Fragen, die unser Team vom technischen Support erhält, bezieht sich auf die Kalibrierung des Touchscreens, für gewöhnlich während der Erstinstallation. Um die Benutzer durch den Prozess zu führen, haben wir diese Schritt-für-Schritt-Anleitung für Microsoft Windows-Benutzer zusammengestellt.

Je nachdem, wie sehr Ihre Ausrichtung abweicht, kann es notwendig sein, vorübergehend eine Maus anzuschließen, um diese Schritte auszuführen.

Diese Anweisungen gelten für Windows-Versionen 7, 8 und 10 bei Verwendung der USB-Touchscreen-Schnittstelle – je nach Version können kleinere Unterschiede auftreten.

Weiterlesen

Der Einbaumonitor mit universeller Halterung mit auf dem Gehäuse verbackenen Lebensmitteln, wurde an uns zurückgeschickt, um ein kaputtes Fenster zu reparieren. Wir haben den Touchsensor ausgetauscht und den Monitor für viele weitere Jahre in einen „Wie-Neu“-Zustand versetzt.

Reparatur von Industrie-Displays und -Touchscreens

Wir arbeiten ständig daran, Ausfälle zu minimieren.

Die Monitore und Touchscreens von Hope Industrial sind so konstruiert, dass sie selbst den härtesten industriellen Umgebungen standhalten. Da wir von der Langlebigkeit unserer Produkte überzeugt sind, werden alle Monitore von Hope Industrial von uns unterstützt:

Der 19-Zoll-Monitor mit universeller Montagehalterung mit auf dem Gehäuse verbackenen Lebensmitteln wurde an uns zurückgeschickt, um ein kaputtes Fenster zu reparieren. Wir haben den Touchsensor ausgetauscht und den Monitor für viele weitere Jahre in einen „Wie-Neu“-Zustand versetzt.
Auf diesem 19-Zoll Monitor mit universeller Montagehalterung (links) wurden jahrelang Lebensmittel auf dem Gehäuse verbacken. So wurde er an uns zurückgeschickt, um ein kaputtes Fenster zu reparieren. Auf der rechten Seite befindet sich der gleiche Monitor, nachdem der Touchsensor ausgetauscht und der Monitor für viele weitere Jahre in einen „Wie-Neu“-Zustand versetzt wurde.

Unsere langjährige Erfahrung in Design und Technik ermöglicht es uns, Produkte zu entwickeln, die viele Jahre im industriellen Umfeld halten.

Weniger als 1% aller von Hope Industrial in den letzten fünf Jahren
hergestellten Monitore haben unprovozierte Ausfälle erlitten.
.

Wenn Schäden aufkommen, sind wir für Sie da!

Die Kunden von Hope Industrial können viele Jahre störungsfreien Betrieb erwarten, aber es mag gelegentlich zu Ausfällen kommen. Ob der Schaden nun durch einen Unfall auf dem Boden oder durch frühzeitiges Versagen verursacht wurde, Hope Industrial ist für Sie da. Wir wissen, wie wichtig es ist, Produkte so schnell wie möglich reparieren und wieder in funktionstüchtigen Zustand zu bringen, und zu diesem Zweck tun wir alles, was in unserer Macht steht.

Die Reparaturabteilung von Hope Industrial arbeitet sorgfältig daran, das Problem zu identifizieren, eine Lösung umzusetzen und das Produkt so schnell wie möglich zurückzusenden. Wenn wir in der Lage sind, das Problem ohne Kundeninformation zu duplizieren, können Reparaturen durchschnittlich in weniger als einem Werktag durchgeführt werden.

Wenn darüber hinaus die Reparatur dringend ist, versuchen wir, das Produkt möglichst noch am selben Tag zu reparieren und an den Kunden zurückzuschicken.

Wir beheben nicht nur das aktuelle Problem.

Wir tun auch folgendes:

  • Wir führen eine Reihe von Tests und Inspektionen durch, um latente Probleme zu identifizieren,
  • wir ersetzen alle anderen verdächtigen Komponenten (auch derjenigen, die noch funktionieren),
  • und reinigen das Äußere des Produkts.

Wir arbeiten daran, unsere Produkte so schnell und effizient wie möglich in den „Wie-Neu“-Zustand zu bringen und sie für viele weitere Jahre an unsere Kunden zurückzusenden.

Unsere Reparaturkosten sind zumutbar und überschaubar.

Wenn ein Produkt nicht mehr unter die Garantie fällt, können Reparaturen zu Kosten durchgeführt werden, die für unsere Kunden oft überraschend niedrig sind. Wir empfehlen unseren Kunden immer, Reparaturen in Betracht zu ziehen, bevor sie Produkte verschrotten. Oftmals können wir das Produkt zu einem viel niedrigeren Preis reparieren, als ein komplett neues Gerät zu kaufen.

Für weitere Informationen über unseren Reparaturabwicklung kontaktieren Sie uns bitte unter +44 (0) 20 7193 2618 oder support@HopeIndustrial.com.

UM22-Touchscreen und -Tastatur von Hope Industrial mit Raspberry Pi im Gehäuse integriert

Kalibrierung eines Touchscreens von Hope Industrial auf einem Raspberry Pi

UM22-Touchscreen und -Tastatur von Hope Industrial mit Raspberry Pi im Gehäuse integriert
UM22-Touchscreen und -Tastatur von Hope Industrial mit Raspberry Pi im Gehäuse integriert

Bitte beachten:Linux ändert sich ständig. Aus diesem Grund werden die folgenden Informationen schnell veraltet sein. Bitte kontaktieren Sie unser Support-Team, wenn Sie weitere Unterstützung benötigen.

Wir haben viele Kunden, die unsere Industrie-Touchscreens und Workstations als robustes, wasserfestes Frontend für einen einfachen Raspberry Pi-Computer nutzen.  Im Laufe der Jahre haben wir mehrere Artikel dazu geschrieben, wie Touchscreens sowohl physisch montiert als auch unter einem Raspbian-Betriebssystem installiert/kalibriert werden können.  Wir haben auch einige allgemeine Linux-Übersichtsartikel geschrieben, die die verschiedenen Verwendungsmöglichkeiten unserer Bildschirme unter Linux behandeln.

Weiterlesen

Neues Bildschirmreinigungsprogramm ermöglicht es dem Benutzer, den Touchscreen leicht zu reinigen

Neues Touchscreen-Deaktivierungsprogramm für die Bildschirmreinigung

Neues Bildschirmreinigungsprogramm ermöglicht es dem Benutzer, den Touchscreen leicht zu reinigenDie Touchscreens von Hope Industrial Systems sind entwickelt und von drittanbietern zertifiziert worden, um den härtesten, schmutzigsten industriellen Umgebungen standzuhalten. Gleichzeitig sind unsere resistiven Touchscreens druckempfindlich, so dass ein Benutzer auch mit schweren Handschuhen leicht mit dem Computer interagieren kann. Dies kann ein Problem sein: Ein Bildschirm, der so konzipiert ist, dass er schmutzig wird, muss regelmäßig gereinigt werden, und das Abwischen eines eingeschalteten Touchscreens kann versehentliche Berührungen in Ihrer klickempfindlichen Software verursachen.

Das Bildschirmreinigungsprogramm von Hope Industrial ist da die perfekte Lösung.

Weiterlesen

Betriebssystem Ubuntu

Verwendung der Touchscreens von Hope Industrial mit Linux

Betriebssystem Ubuntu
Ubuntu Betriebssystem

“Wie gut funktionieren Ihre Touchscreens unter Linux?” ist eine Frage, die uns sehr oft gestellt wird. Während die Kurzantwort immer „perfekt“ lautet, gibt es mehr als eine Möglichkeit, unsere Touchscreens mit Linux-Betriebssystemen zu unterstützen und damit abzustimmen. Die Auswahl hängt häufig von den besonderen Umständen einer bestimmten Anwendung ab. In diesem Artikel werden wir einen Überblick über einige der gängigsten Methoden zur Unterstützung von Linux geben.

Weiterlesen

NEMA 2 (oben) und NEMA 4/4X (unten) Optionen von Kabelausgangsplatten

Optionen von Kabelausgangsplatten mit Druckstopfbuchsen im Vergleich

NEMA 2 (oben) und NEMA 4/4X (unten) Optionen von Kabelausgangsplatten
NEMA 2 (IP22) (oben) und NEMA 4/4X (IP65/66) (unten) Optionen von Kabelausgangsplatten

Alle Einbaumonitore von Hope Industrial sind vollständig umschlossen und verfügen über eine Standard-Kabelausgangsschnittstelle, die es den Kabeln ermöglicht, das Displaygehäuse zu verlassen, während eine IP/NEMA-konforme Dichtung erhalten bleibt.

Da die Montageanforderungen jedes Kunden unterschiedlich sind, bieten wir eine Vielzahl von Optionen für Kabelausgangsplatten wie Druckstopfbuchsen, Kabelkanäle und Blindabdeckplatten (mit Vorbohrungen).

Weiterlesen

Intel NUC i5 installiert in einem PC/Thin Client-Gehäuse mit kleinem Formfaktor von Hope Industrial

Wärmetest für Intel NUCs: i5-basierte NUC6I5SYH und i3-basierte NUC5i3MYHE

Intel NUC i5 installiert in einem PC/Thin Client-Gehäuse mit kleinem Formfaktor von Hope Industrial
Intel NUC i5 installiert in einem PC/Thin Client-Gehäuse mit kleinem Formfaktor von Hope Industrial

Viele unserer Kunden haben industrielle Anwendungen für die Intel NUC (Next Unit of Computing)-Reihe von PCs mit kleinem Formfaktor gefunden. Während diese Geräte nicht über viele der Funktionen verfügen, die normalerweise mit Industriedesigns verbunden sind (keine älteren I/Os, keine Kühlkörper), macht sie die Tatsache, dass sie sehr klein, relativ kostengünstig und nur mit geringem Stromverbrauch betrieben werden können, in einigen Situationen attraktiv.

Weiterlesen

Mit den richtigen Einstellungen kann Windows über den Touchscreen aktiviert werden.

Aktivieren eines PCs aus dem Ruhezustand mit einem Industrie-Touchscreen von Hope

Mit den richtigen Einstellungen kann Windows über den Touchscreen aktiviert werden.
Mit den richtigen Einstellungen kann Windows über den Touchscreen aktiviert werden.

In einer Industrie- oder Fertigungsumgebung ist es nicht ungewöhnlich, einen Computer weder mit Tastatur noch mit Maus zu bedienen und nur einen Touchscreen von Hope Industrial zur Steuerung des PCs zu verwenden. Für diese Situationen haben wir virtuelle Tastaturen zur Vereinfachung der Dateneingabe und Methoden vorgestellt, mit denen ein Touchscreen eine Maus besser emulieren kann.

Weiterlesen

Der Intel NUC in einem Thin Client-Gehäuse von Hope Industrial montiert

Einsatz des Intel NUC für industrielle Anwendungen

Der Intel NUC in einem Thin Client-Gehäuse von Hope Industrial montiert
Der Intel NUC in einem Thin Client-Gehäuse von Hope Industrial montiert

Das NUC (Next Unit of Computing) von Intel ist ein kleiner Einplatinenrechner von Intel, der für den Einsatz überall dort bestimmt ist, wo ein kleiner, kühler, energieeffizienter, aber dennoch leistungsfähiger Computer benötigt wird. Intel beabsichtigt, das Gerät in den meisten Anwendungen von Digital Signage über industrielle/kommerzielle Kioske bis hin zu Home Entertainment einzusetzen. Da uns mehrere Kunden nach der Eignung des NUC für den Einsatz mit unseren Industrie-Touchscreen- und Workstation-Produkten gefragt haben, haben wir beschlossen, uns einen zu besorgen und einmal genauer anzuschauen.

Weiterlesen