Direkter Austausch von Komponenten für alle Einbaumonitore und Touchscreens von Hope Industrial Systems

Hope Industrial Systems sucht ständig nach Wegen, unsere Produkte zu verbessern und Kosten zu sparen, um die Vorteile dann an unsere Kunden weiterzugeben. Manchmal führen die Änderungen, die wir implementieren, zu einer Monitorrevision, die mit einem neuen Buchstaben gekennzeichnet ist.

Hope Industrial Monitor Part Number Structure

Wussten Sie, dass jedes Mal, wenn wir eine neue Revision eines Einbaumonitors freigeben, dieser neue Monitor ein direkt einsetzbarer Ersatz für die frühere Version ist? Die neue Version hat stets die gleiche Form, Passgenauigkeit und Funktion wie frühere Versionen. Wenn es also soweit ist, können Sie Ihr Setup leicht mit unserer aktuellen Monitorversion aktualisieren.

Unsere Monitore sind durch eine unabhängige Zertifizierungsstelle für NEMA 4/4X (IP65/66)-Umgebungen zertifiziert und durch unsere branchenführende 4-Jahres-Garantie abgesichert. Darüber hinaus bieten wir eine umfassende 30-Tage-Zufriedenheitsgarantie und einen beispiellosen Kundenservice.

Mit jeder neuen Produktrevision geht eine Liste neuer Teilenummern einher. Es folgt eine Übersicht über alle Teilenummern von Monitoren von Hope Industrial Systems.

Alle Teilenummern von HIS-Monitoren beginnen mit den Buchstaben „HIS-“. Jede Teilenummer eines HIS-Monitors hat die folgende Struktur:
„HIS-xxxx-xxxx“ (z. B. HIS-ML19-STAH)

Der zweite Abschnitt der Teilenummer des Monitors (z. B. ML19) bezeichnet das Modell und die Größe des Monitors. Modelle sind folgendermaßen gekennzeichnet:

  • ML = Einbaumonitor
  • RL = Rackmonitor
  • UM = Monitor für universelle Befestigung

Dahinter ist die Monitorgröße angegeben. Wir bieten alle drei Modelle in verschiedenen Größen an. Hier ist eine Übersicht über alle derzeit erhältlichen Monitorgrößen:

ModellErhältliche Größen in Zoll
Einbaumonitor12, 15, 17, 19, 19,5 (Breitbild), 20, 22 (Breitbild), 23 (Breitbild)
Rackmonitor15, 17, 19, 19,5 (Breitbild)
Universelle Befestigung15, 17, 19, 19,5 (Breitbild), 20, 22 (Breitbild), 23 (Breitbild)

Der letzte Abschnitt der Teilenummer des Monitors (z. B. STAH) benennt eine Reihe zusätzlicher Merkmale des Monitors, z. B. Material der Frontblende/des Gehäuses, Art des Fensters, Leistungsaufnahme und Revisionsbuchstabe.

Der erste Buchstabe des letzten Abschnitts bezeichnet das Material der Frontblende oder des Gehäuses des Monitors:

  • S = Edelstahl
  • C = Schwarz pulverbeschichteter Kohlenstoffstahl

Der zweite Buchstabe bezeichnet die Art des Fensters:

  • T = Resistiver Touchscreen
  • G = Glas (berührungslos)
  • A = Acryl (berührungslos)
  • X = Kein Schutzfenster

Der dritte Buchstabe bezeichnet die Leistungsaufnahme:

  • A, B, C, D oder H = Wechselstrom
  • T oder U = Gleichstrom

Der letzte Buchstabe der Teilenummer eines HIS-Monitors gibt den Revisionsbuchstaben des Monitors an. Es folgt eine Übersicht über alle aktuellen Revisionen:

MonitorAktuelle Revision
12-Zoll-EinbaumonitorE
15-Zoll-EinbaumonitorH
17-Zoll-EinbaumonitorH
19-Zoll-EinbaumonitorH
19,5-Zoll-EinbaumonitorA
20-Zoll-EinbaumonitorC
22-Zoll-EinbaumonitorC
23-Zoll-EinbaumonitorD
15-Zoll-RackmonitorH
17-Zoll-RackmonitorH
19-Zoll-RackmonitorH
19,5-Zoll-RackmonitorA
15-Zoll-Monitor für universelle BefestigungH
17-Zoll-Monitor für universelle BefestigungH
19-Zoll-Monitor für universelle BefestigungH
19,5-Zoll-Monitor für universelle BefestigungA
22-Zoll-Monitor für universelle BefestigungC
23-Zoll-Monitor für universelle BefestigungD

Für weitere Informationen zu den erhältlichen Monitoren besuchen Sie bitte unsere Webseite Produkte.

Antworten

XHTML: Du kannst diese Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>