Der Blog von Hope Industrial

  • YouTube
  • Twitter
  • RSS
Oberflächenkorrosion auf Edelstahl

Korrosionsbeständigkeit von Edelstahl

Oberflächenkorrosion auf Edelstahl
Oberflächenkorrosion auf Edelstahl

Zu dem, was die Kunden normalerweise als Erstes sagen, wenn sie unseren Messestand betreten, zählt „Wow, der Edelstahl sieht toll aus!“ Wir unternehmen große Anstrengungen, damit unsere Produkte gut aussehen, aber der größte Teil unserer Bemühungen zielt darauf ab, dafür zu sorgen, dass unsere NEMA 4X-Produkte aus Edelstahl die funktionalen Korrosionsschutzanforderungen unserer Kunden erfüllen. Geräte, die in der Lebensmittel-, Getränke-, Pharma- und Chemieindustrie eingesetzt werden, müssen sehr widerstandsfähig gegen Wasser, Reinigung/Sterilisation und andere Industriechemikalien sein.

Weiterlesen

Hope Industrial Systems-Logo

Umweltbewertungen: Zertifizierung durch Drittanbieter im Vergleich zu Selbstzertifizierung

Haben Sie gewusst, dass NEMA keine unabhängige Prüfung von Monitorgehäusen erfordert, um die Konformität zu gewährleisten? Aus diesem Grund führen viele Hersteller von Industriemonitoren eine „Selbstzertifizierung“ ihre Produkte gemäß NEMA- oder IP-Schutzart, wodurch der Kunde auf die Prüfmethoden angewiesen ist, für die sich der Hersteller entschieden hat.

Weiterlesen

Geschirmtes CAT5-Kabel mit geschirmtem RJ45-Stecker

Verwendung von geschirmtem CAT5-Kabel für Industrie-KVM-Extender

Geschirmtes CAT5-Kabel mit geschirmtem RJ45-SteckerDie meisten KVM-Extender übertragen Tastatur-, Video- und Mausdaten über ein CAT5-Kabel, das natürlich allgemein für digitale Netzwerkanwendungen verwendet wird. Die Hersteller von KVM-Extendern entscheiden sich für dieses Kabel, weil es preiswert und allgemein erhältlich ist und die meisten industriellen Anwender es gewohnt sind, damit zu arbeiten. CAT5-Kabel sind aus all diesen Gründen großartig, haben aber einen erheblichen Mangel: Sie können in elektrisch verrauschten Umgebungen für EMI (Electro Magnetic Interference – elektromagnetische Störungen) anfällig sein. .

Weiterlesen

Montageskizze für Industrie-Einbaumonitore

Warum unsere Manschette für Einbaumonitore am besten abdichtet

Wir haben dies zum Teil durch unser einfaches, aber sehr spezielles Design erreicht, das es ermöglicht, unsere Einbaumonitore mit nur einer einzelnen Öffnung in der Einbauplatte zu installieren:

Montageskizze für den Einbaumonitor
Montageskizze für den Einbaumonitor

Unsere Konfiguration bietet mehrere Vorteile:

  • Einige Einbauprodukte auf dem Markt erfordern das Bohren einzelner Bolzenlöcher. Dies kann Kopfzerbechen bereiten, da eine Schablone erforderlich ist und eine Fehlausrichtung der Bolzenlöcher Probleme oder Nachbohrungen bedeuten kann.
  • Unsere hochbelastbare hintere Montagemanschette klemmt den Monitor fest an die Oberfläche der Einbauplatte und übt einen gleichmäßigen Druck auf die gesamte Dichtung aus. Herkömmliche Bolzenlöcher üben einen ungleichmäßigen Dichtungsdruck aus, der um die Bolzenlöcher herum dicht ist, sich aber zwischen ihnen löst. Dies führt zu einer unzuverlässigen Dichtung, die, wenn sie durchdrungen wird, Schäden am Display und allen anderen Geräten hinter der Einbauplatte verursachen kann.
  • Unsere Konfiguration ermöglicht es, die eigentliche Einbauplatte so dünn zu halten, wie Sie es brauchen; unsere starre Einfassung und unsere Manschette werden eine dünne, kurvenreiche Platte bis zu einem gewissen Grad “abflachen”.

 

Wir sind stolz darauf, dass dieser Montagemechanismus sich langfristig bewährt hat! Unter den Zehntausenden von Einbaumonitoren, die wir in den letzten sieben Jahren ausgeliefert haben, wurde bei ordnungsgemäßer Installation keine Dichtung beschädigt. Die Leistungsfähigkeit unseres Designs wurde in unseren Tests bestätigt, aber wir sind sogar noch einen Schritt weiter gegangen, indem wir UL50-Tests durch Underwriters Laboratories haben durchführen lassen, nach denen unsere Einbaumonitore und Touchscreens eine vollständige Typ-4-Bezeichnung erhalten haben.

Kontaktieren Sie uns noch heute, wenn Sie die Vorteile eines Hope Industrial Systems Einbaumonitors erleben und einen risikofreien 30-Tage-Test durchführen möchten. Und wie immer, zögern Sie nicht, uns bei Fragen oder Kommentaren zu unseren Produkten oder Dienstleistungen anzusprechen.

Comfort On-Screen Keyboard von Comfort Software

Virtuelle Bildschirmtastaturen zur Verwendung mit Industrie-Touchscreens

Eine Bildschirmtastatur oder eine „virtuelle Tastatur“ ermöglicht es dem Benutzer, Tastenanschläge ohne Verwendung einer physischen Tastatur an den PC zu senden. Eine Maus, ein Touchscreen oder ein anderes Zeigegerät wird verwendet, um auf der virtuellen Tastatur auf dem Monitorbildschirm zu „tippen“. Bildschirmtastaturen sind eine großartige Lösung, wenn ein Bereich selten eine Tastatur benötigt oder eine physische Tastatur nicht zugänglich ist.

Weiterlesen

DisplayPort-Anschluss

DisplayPort … das Ende einer Ära, aber der Beginn eines neuen Zeitalters

DisplayPort-Anschluss
DisplayPort-Anschluss

1987 führte IBM denVGA-Anschluss ein, der sich zum universellen Standard für analoge Videoanschlüsse von Monitoren und Touchscreens entwickelt hat. Im Jahr 1999 wurde DVI eingeführt, die ebenfalls zum Standard für digitale Videoanschlüsse von Monitoren und Touchscreens geworden ist, obwohl sie nie vollständig angenommen wurde und fast alle Bildschirme noch analoge VGA unterstützen können.  Aber die Zeiten ändern sich und bis 2015 sollen sowohl VGA als auch DVI durch DisplayPort beivielen Technologieherstellern ersetzt werden.

Weiterlesen

KVM auf einem ML20 mit Hilfe einer VESA-Adapterhalterung montiert

Kabel und KVM-Extender: Übertragung von Signalen aus der Leitwarte an den Industrie-Touchscreen

Viele Hope Kunden platzieren Computerausrüstung wie Server- oder Desktop-Rechner in einem sauberen, sicheren Serverschrank, während sie nur unsere robusten Industrie-Touchscreens und -Workstations der Härte der Fabrikhalle aussetzen. Um dies zu erreichen, bieten wir eine Vielzahl von langen Verkabelungsmöglichkeiten und sogar Industrie-KVM-Extender an, die diese Signale aus bis zu 305 Metern zum PC leiten können. In diesem Beitrag werden diese Verkabelungsmöglichkeiten im Detail erläutert.

Weiterlesen

Demonstration der Touchscreen-Ausrichtung

Produkt-Tipp: Kalibrierung „Unterhalb des Berührungspunktes“

Wenn Sie eine erste Touchscreen-Ausrichtung durchführen, zeigen die Elo-Treiber, die in allen unseren Industrie-Touchscreens eingesetzt werden, den Standard-Dialog „Touch the targets“ (Ziele berühren) an: Dem Benutzer wird eine Reihe von Bildschirmzielen angezeigt und er wird aufgefordert, sie anzuklicken.

Demonstration der Touchscreen-Ausrichtung
Demonstration der Touchscreen-Ausrichtung

Weiterlesen

Resistiver Touchscreen-Sensor von AccuTouch

Warum verwenden wir resistive Touchscreens?

Wir verwenden in allen Modellen unserer Industrie-Touchscreens resistive Touchscreen-Sensoren. Diese Sensoren eignen sich aus verschiedenen Gründen sehr gut für industrielle Steuerungsanwendungen. Dieser Artikel behandelt die Technologie sowie deren Vorteile. Wir sprechen auch über die Elo Sensor- und Controller-Produktreihe von AccuTouch und warum wir uns dafür entschieden haben.

Weiterlesen